top of page
  • Claudia Hude

MEP Bernhuber informiert


Foto: MEP Bernhuber. Foto: EPPGroup-STzovaras

Nach dem Wechsel von Simone Schmiedtbauer in die steirische Landesregierung übernahm der Niederösterreicher Alexander Bernhuber im Oktober die landwirtschaftlichen Agenden im europäischen Parlament.


Im Rahmen von Klartext - der Veranstaltungsreihe des Salzburger Bauernbundes - stellte sich der EU-Parlamentarier Bernhuber als neuer Vertreter der Landwirtschaft vor und informierte die Salzburger Land- und Forstwirte über seine Arbeit in der Europäischen Union und über die aktuellen Themen, mit denen sich das europäische Parlament beschäftigt. Dabei wurde einmal mehr klar wie wichtig es ist, dass bäuerliche Vertreterinnen und Vertreter auf allen politischen Ebenen aktiv sind und Einfluss nehmen können.  


Auch ein Ausblick auf die bevorstehenden Europa-Wahlen im Juni 2024 kam nicht zu kurz.


bottom of page