• Claudia Hude

Der Wald sichert unsere Regionen


Obmann des Waldverbandes Rudolf Rosenstatter. Foto: Salzburger Bauernbund/Manuel Horn

Der Rohstoff Holz ist ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und sichert Wertschöpfung und Arbeitsplätze in den Regionen. „Allein diese Tatsache zeigt, dass ein bewirtschafteter Wald das Beste für Umweltschutz und Mensch ist“, ist der Obmann des Waldverbandes Rudolf Rosenstatter überzeugt und spricht sich klar gegen Pläne der EU-Kommission aus, Teile des Waldes im Rahmen der Green-Deal-Strategie außer Nutzung zu stellen. „Gerade in Zeiten der Krise ist Holz Teil der Lösung. Die Außernutzungstellung der Wälder ist der falsche Weg, denn Holz sichert uns Unabhängigkeit in vielen Bereichen“, verweist Rosenstatter auf die von 17. bis 20. Juli stattfindende Interforst in München. „Wir werden die Gelegenheit nutzen und uns dort mit unseren deutschen Kollegen vernetzen, denn gemeinsam hat unsere Stimme noch mehr Gewicht.“