top of page
  • Claudia Hude

Neuwahl im Ökosozialen Forum Salzburg


Foto: Das Ökosoziale Forum Salzburg (v.l.): GF Alexandra Voithofer, Obfrau Anna Doblhofer-Bachleitner, Obfrau-Stv. Rupert Quehenberger. Foto: ÖSF/Manuel Horn

MMMag. Anna Doblhofer-Bachleitner wurde bei der Generalversammlung des Ökosozialen Forums Salzburg zu seiner neuen Vorsitzenden gewählt. „Der ländliche Raum hat eine besondere Bedeutung für unser Bundesland Salzburg und auf ihn möchten wir den Fokus unserer Arbeit auch in Zukunft legen. Das Ökosoziale Forum Salzburg will den Dreiklang aus einer starken regionalen Wirtschaft, der Erhaltung unserer Lebensgrundlagen und sozialer Gerechtigkeit verbinden, Bewusstseinsbildung betreiben und Innovationen Raum geben“, so Doblhofer-Bachleitner nach ihrer Wahl.

Kommentare


bottom of page