Schwarzenbacher: Lebensmittelkennzeichnung

agrowerbungadmin
Von agrowerbungadmin Mai 3, 2010 12:17

Wo Österreich drauf steht, muss auch Österreich drin sein.


Der derzeitige Dschungel an Lebensmittelkennzeichen ist für die Konsumenten kaum zu durchschauen und viele fühlen sich irregeführt oder getäuscht. „Wir fordern, dass es für den Konsumenten klarer auf einen Blick ersichtlich wird, ob es sich um ein geprüftes, österreichisches Produkt handelt oder nicht. Wo Österreich draufsteht, muss auch Österreich drinnen sein – nicht nur im Hinblick auf die Wertschöpfung, sondern vor allem auch in Hinblick auf die Herkunft der Rohstoffe“, erklärt LAbg. Bgm. Sepp Schwarzenbacher.
Ein entsprechender ÖVP-Antrag im Salzburger Landtag wurde einstimmig beschlossen. Eine Mehrheit der Konsumenten legt großen Wert auf regionale, hochwertige Lebensmittel. Damit der Bürger diese bewusste Entscheidung für ein  österreichisches Produkt auch treffen kann, braucht es klare Kennzeichnung.
Weiters wird es Aktionen geben, um die Konsumenten von den Vorzügen heimischer Produkte zu überzeugen.

agrowerbungadmin
Von agrowerbungadmin Mai 3, 2010 12:17