top of page
  • Claudia Hude

Ruhe in Frieden Jakob Költringer


Der Salzburger Bauernbund trauert um Jakob Költringer

Der Salzburger Bauernbund trauert um ÖR Jakob Költringer, Austragsbauer vom Leiharting, der am Dienstag, dem 27. Dezember im 69. Lebensjahr verstorben ist.

Er selbst war mit Leib und Seele Bauer und es war ihm immer ein besonderes Anliegen, den Bauernstand in Salzburg zu erhalten und zu unterstützen. Gleichzeitig war Jakob Költringer sehr engagiert in seiner Heimatgemeinde Elixhausen, wo er sich in Gemeinde, im Pfarrgemeinderat sowie in diversen lokalen Vereinen engagierte.

Zeit seines Lebens setzte sich Jakob Költringer für die Interessen der Salzburger Bäuerinnen und Bauern ein. Mehr als 10 Jahre lang war er Vorsitzender der Sozialversicherungsanstalt der Salzburger Bauern. In dieser Zeit hatte er stets ein offenes Ohr für die Anliegen der Bäuerinnen und Bauern und arbeitete mit viel Engagement an der Verbesserung ihrer sozialen Absicherung.

Der Salzburger Bauernbund bedankt sich noch einmal für das Engagement und den unermüdlichen Einsatz von Jakob Költringer für die Salzburger Bäuerinnen und Bauern und ist in dieser schweren Zeit in Gedanken bei der Trauerfamilie.

Comentarios


bottom of page