• Claudia Hude

Klimaticket für Zivildiener und Grundwehrdiener


Foto: „Das kostenlose Klimaticket für Zivil- und Grundwehrdiener kommt“, so die Nationalräte Carina Reiter und Lukas Brandweiner. Foto: Carina Reiter

„Dieses Zeichen der Anerkennung und des Danks für die jungen Menschen erlaubt es ihnen, in ganz Österreich mit allen Öffis gratis zu fahren.“ freut sich die VP-Jugendsprecherin Abg.z.NR Carina Reiter.


Bis zu 30.000 Grundwehrdiener, Zivildiener, Soldaten und Soldatinnen in Ausbildung und Zeitsoldaten pro Jahr bekommen nun das Klimaticket. Die Ausstellung des Tickets erfolgt ab sofort bei allen Servicestellen der Vertriebspartner, wie beispielsweise bei den Schaltern der ÖBB, der Westbahn und der teilnehmenden Verkehrsverbünde. „Tagtäglich leisten junge Menschen in Österreich im Zuge des Grundwehr- oder Zivildienstes einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft. Dieser lässt sich durch nichts ersetzen und hilft bei der Aufrechterhaltung von Teilen der kritischen Infrastruktur, wie dem Rettungswesen. Gerade deshalb ist es auch wichtig und richtig, dass es für diesen Dienst an unserer Gesellschaft das Klimaticket nun gratis gibt“, so Carina Reiter.


Das Ticket ist nicht nur in der Dienstzeit gültig, sondern kann auch in der Freizeit beliebig genutzt werden. „Besonders freut mich als Jugendsprecherin, dass unsere jungen Grundwehr- und Zivildiener das Ticket auch in der Freizeit nützen können! Neben der Entlastung von Kosten führt das auch zu einer Entlastung für das Klima“, schließt Jugendsprecherin Reiter.