• Claudia Hude

Danke für Willi Ellmauthaler als langjähriger Obmann

Dankes-Urkunde des Landes überreicht

Bild v.l.n.r: neuer Obmann Christian Unterberger, LR, Altobmann Ellmauthaler Siegfried mit Gattin, Referatsleiterin Reija Falkensteiner, Bauleiter Hannes Primoschitz. Foto: Alexandra Meinhart

Willi Ellmauthalter war 23 Jahre Obmann des Güterwegs Grafenberg in Wagrain. Zuvor übernahm er für die Güterweggenossenschaft weitere 21 Jahre die Funktion des Schriftführers bzw. des Obmann Stellvertreters. Der Güterweg Grafenberg hat 18 Mitglieder und war besonders in den letzten Jahren immer wieder mit massive Unwetterschäden gefordert. Vor einiger Zeit konnte er nun die Obmannschaft an Christian Unterberger übergeben.


Für sein langjähriges Engagement erhält Willi Ellmauthaler von Landesrat Schwaiger und Referatsleiterin für ländliche Infrastruktur, Reija Falkensteiner, eine Dankes-Urkunde.

„Solche Menschen wie Willi Ellmauthaler mit so einem langjährigen Ehrenamt sind die wahren Helden des Alltages, die immer sofort zur Stellen sind und durch ihre umsichtige Art die Genossenschaft zusammen halten“ so LR Sepp Schwaiger, der hinzufügt, würde es diese Einsatzbereitschaft nicht geben, wäre der ländliche Raum nicht vorstellbar.