Lebensmittel: Österreich nur drauf schreiben, wo auch Österreich drin ist

agrowerbungadmin
Von agrowerbungadmin März 10, 2010 12:02

LAbg. Theresia Neuhofer: AMA-Gütesiegel und Bio-Zeichen geben Sicherheit


„Herkunft und Kennzeichnung von Lebensmitteln dominieren immer wieder die
Schlagzeilen. Zum Schutz der Konsumentinnen und Konsumenten und als wichtigen
Beitrag zur Unterstützung der heimischen Landwirtschaft und ihrer hochwertigen
regionalen Produkte ist eine klare Kennzeichnung unumgänglich. Österreich darf nur
dort draufstehen, wo tatsächlich auch Österreich drin ist. Das ´AMA´-Gütesiegel ist
das einzige Zeichen, welches garantiert, dass sämtliche Produktionsschritte (von der
Aufzucht bis zur Verpackung) in Österreich liegen. Darüber hinaus gibt das grün
hinterlegte ´Bio-Zeichen´ Auskunft darüber, dass es sich bei dem damit
gekennzeichneten Lebensmittel um ein heimisches Bio-Produkte handelt. Nur hinter
diesen zwei Kennzeichnungen steht eine strenge Kontrolle, die dem Konsument
Gewissheit über die österreichische Herkunft der Lebensmittel gibt. Auf diese
Tatsache weisen wir mit zahlreichen Initiativen verstärkt hin“, so ÖVPLandwirtschaftssprecherin
LAbg. Resi Neuhofer.
„Es ist dem mündigen Bürger selbstverständlich unbenommen zu entscheiden,
welche Produkte er kauft. Damit der Bürger diese bewusste Entscheidung auch
treffen kann, braucht es aber klare Kennzeichnungen, damit sofort sichtbar wird, ob
es sich um heimische Lebensmittel oder um Lebensmittel aus dem Ausland handelt.
Unabhängig davon wird sich unser Bemühen aber weiterhin darauf konzentrieren,
die Konsumenten von der Qualität und den Vorzügen heimischer Produkte zu
überzeugen. Laut aktuellen Umfragen steht bei Konsumenten die Regionalität von
Lebensmitteln hoch im Kurs“, so Neuhofer abschließend.

agrowerbungadmin
Von agrowerbungadmin März 10, 2010 12:02