Eßl: Mit Dr. Josef Schwaiger tritt ein Kenner der Landwirtschaft in Salzburg an.

Salzburger Bauernbund
Von Salzburger Bauernbund März 25, 2013 13:41

„Mit Dr. Josef Schwaiger haben wir einen ausgezeichneten Kandidaten für die Salzburger Landesregierung, der die Anliegen der Bäuerinnen und Bauern kennt wie kaum ein anderer. Ich persönlich schätze Dr. Josef Schwaiger als einen Politiker mit Hausverstand und hoher Sachkenntnis. Damit ist er für die Herausforderungen der Zeit und für seine Aufgabe als Landesrat bestens gerüstet“, sagt der Landesobmann des Salzburger Bauernbundes und Landwirtschaftskammerpräsident Abg. z. Nationalrat Franz Eßl zur Kandidatur von Dr. Josef Schwaiger als Landesrat. Schwierige Themen, wie die Verhandlungen rund um die Gemeinsame Agrarpolitik 2014 bis 2020, sind derzeit auf der Tagesordnung. Mit Dr. Josef Schwaiger bekommt das Land Salzburg aber auch wieder einen profunden Kenner der Agrarpolitik, der auch in der Lage ist gesamtheitlich zu denken. „Damit wird er ein starker Eckpfeiler im Regierungsteam der ÖVP sein, die sich zum Ziel gesetzt hat das Land Salzburg aus dem von der Burgstaller-SPÖ verursachten Schlamassel heraus zu führen“ so Eßl abschließend.

Salzburger Bauernbund
Von Salzburger Bauernbund März 25, 2013 13:41