Bericht: Kroatien und Bosnien 2018

Salzburger Bauernbund
Von Salzburger Bauernbund Oktober 28, 2018 13:02

Bericht: Kroatien und Bosnien 2018

Eine Busreise führte den Salzburger Bauernbund vom 26. September bis 3. Oktober 2018 nach Kroatien und Bosnien/Herzegowina.

Mit Mut und Fleiß haben sich die zahlreichen Betriebe, die die Reisegruppe
des Salzburger Bauernbundes in Kroatien besichtigt hat, zu etwas gebracht. Sei es der Milchviehbetrieb, der all seine Milch selbst vermarktet
und sich nächstes Jahr verdoppeln möchte, oder der Betrieb der aus Melisse
und Curry-Kraut Kosmetika herstellt und heuer zum ersten Mal auf
der Grazer Messe war, um den Österreichischen Markt zu erobern.

Der Weinbaubetrieb in Plesevica, einer Gegend südlich von Zagreb, die an die Südsteiermark erinnert und sich auf Sektproduktion spezialisiert hat. Nicht zu vergessen der Betrieb „Stella Croatic“, der einen alten kroatischen Bauernhof zur Besichtigung renoviert hat und nebenbei einen Laden mit Direktvermarktung von lokalen Spezialitäten betreibt.

Beeindruckt haben auch die Städte Zagreb, Sarajevo, Mostar, Dubrovnik
und Split mit ihren kulturellen Sehenswürdigkeiten und die Schifffahrt mit Jause im Naturschutzgebiet Neretva-Delta und die Austernverkostung auf Peljesac trugen zur Unterhaltung bei.
Andererseits war es bedrückend, noch die Einschusslöcher in den Häusern
von Mostar und Sarajevo zu sehen, wenn man bedenkt, dass dieser
Krieg am Ende des 20.Jhdts. mitten in Europa stattgefunden hat.

Hier noch ein ausführlicher Reisebericht zum Downloaden!

Salzburger Bauernbund
Von Salzburger Bauernbund Oktober 28, 2018 13:02