NR Franz Eßl hat „Petition für ein wolfsfreies Salzburg“ eingebracht

NR Franz Eßl hat „Petition für ein wolfsfreies Salzburg“ eingebracht

🕔18:14, 30.Okt 2018

„Die Rückkehr von Wölfen stellt in Salzburg insbesondere für die Weidewirtschaft ein tiefgreifendes Problem dar, weil ein flächendeckender Schutz vor Wölfen aufgrund der geographischen und topographischen Gegebenheiten wirtschaftlich nicht möglich aber auch technisch in der Praxis nicht realisierbar ist“, fordert

Ganzen Beitrag lesen
Bericht: Kroatien und Bosnien 2018

Bericht: Kroatien und Bosnien 2018

🕔13:02, 28.Okt 2018

Eine Busreise führte den Salzburger Bauernbund vom 26. September bis 3. Oktober 2018 nach Kroatien und Bosnien/Herzegowina. Mit Mut und Fleiß haben sich die zahlreichen Betriebe, die die Reisegruppedes Salzburger Bauernbundes in Kroatien besichtigt hat, zu etwas gebracht. Sei es

Ganzen Beitrag lesen
LAbg. Bgm. Hans Schnitzhofer: ÖVP setzt Verbesserungen für Eingeforstete um

LAbg. Bgm. Hans Schnitzhofer: ÖVP setzt Verbesserungen für Eingeforstete um

🕔11:17, 18.Okt 2018

„Das System der Eingeforsteten hat in Salzburg seit Jahrhunderten Tradition, trägt zur Erhaltung der kleinstrukturierten bäuerlichen Struktur bei und garantiert eine zweckmäßige Bewirtschaftung der land- und forstwirtschaftlichen Grundstücke. Für die tausenden Salzburger Eingeforsteten bringt eine im Landtag beschlossenen Novelle des

Ganzen Beitrag lesen
Unlauterer Handelspraktiken

Unlauterer Handelspraktiken

🕔11:07, 18.Okt 2018

Die Fraktion des Salzburger Bauernbundes hat zu diesem Thema bereits am 10. März 2017 einen Antrag in der Vollversammlung der Landwirtschaftskammer eingebracht. Hier zum Nachlesen: Außerdem hat die VÖM (Vereinigung Österreichischer Milchverarbeiter) am 17. Oktober 2018 folgende Aussendung getätigt: Geplante

Ganzen Beitrag lesen
Othmar Karas: Schluss mit unfairen Handelspraktiken

Othmar Karas: Schluss mit unfairen Handelspraktiken

🕔10:45, 18.Okt 2018

Einseitige Marktmacht der Handelsketten gegenüber den Bauern einschränken. Recht auf schriftliche Verträge. „Unfaire Handelspraktiken großer Handelsketten zu Lasten der Landwirte und anderer wirtschaftlich abhängiger Lieferanten sind leider weit verbreitet. Damit machen wir jetzt Schluss“, sagt der Europaabgeordnete Othmar Karas nach

Ganzen Beitrag lesen
Landesobmann Rupert Quehenberger und seine StellvertreterInnen überzeugend gewählt

Landesobmann Rupert Quehenberger und seine StellvertreterInnen überzeugend gewählt

🕔16:13, 15.Okt 2018

Am Sonntag, den 14. Oktober 2018 wurde beim Landesbauerntag des Salzburger Bauernbundes mit 420 Besuchern im Stieglkeller ein Generationenwechsel vollzogen. Rupert Quehenberger, Holzerbauer aus Annaberg-Lungötz wurde mit 100 Prozent der gültigen Stimmen ( 215 von 217 abgegebenen)  von den Delegierten

Ganzen Beitrag lesen
Landesbauerntag 2018

Landesbauerntag 2018

🕔13:05, 15.Okt 2018

Am Sonntag, den 14. Oktober 2018 fand der Landesbauerntag des Salzburger Bauernbundes statt.

Ganzen Beitrag lesen
Hofübergabe beim Bauernbund vollzogen

Hofübergabe beim Bauernbund vollzogen

🕔13:41, 14.Okt 2018

Landesobmann Rupert Quehenberger und seine StellvertreterInnen überzeugend gewählt Am Sonntag, den 14. Oktober 2018 wurde beim Landesbauerntag des Salzburger Bauernbundes mit 420 Besuchern im Stieglkeller ein Generationenwechsel vollzogen. Rupert Quehenberger, Holzerbauer aus Annaberg-Lungötz wurde mit 100 Prozent der gültigen Stimmen

Ganzen Beitrag lesen
Strasser/Eßl: Tierärztliche Versorgung in Österreich flächendeckend sichern

Strasser/Eßl: Tierärztliche Versorgung in Österreich flächendeckend sichern

🕔18:09, 4.Okt 2018

Round-Table im ÖVP-Klub diskutiert Maßnahmen und Herausforderungen Einer umfassenden Diskussion über Probleme und Herausforderungen der tierärztlichen Versorgung in Österreich stellten sich heute, Mittwoch – einen Tag vor dem internationalen Welttierschutztag – hochrangige Vertreter des Bauernbundes, der Landwirtschaftskammer, der Tierärztekammer und

Ganzen Beitrag lesen