Mehr Sensibilität bei Wolffrage gefordert

Mehr Sensibilität bei Wolffrage gefordert

🕔15:02, 28.Jun 2018

Die Salzburger Jungbauern machten bei der Almsommereröffnung 2018 auf der Mayerlehenhütte in Hintersee auf die Auswirkungen der Wolfsbesiedelung im Alpenraum aufmerksam. „Ich wünschte mir, dass die Menschen mehr darüber nachdenken, welche Auswirkungen die Rückkehr des Wolfes auf unser Kulturgut, die

Ganzen Beitrag lesen
INFO – FOLDER WOLF des Salzburger Bauernbundes

INFO – FOLDER WOLF des Salzburger Bauernbundes

🕔15:51, 11.Jun 2018

Der Salzburger Bauernbund informiert mit einem INFO – FOLDER zum Thema „WOLF“ mit Daten und Fakten über die Auswirkungen, wenn sich dieser „Großer Beutegreifer“ ungehindert in unseren dicht besiedelten Regionen  ausbreitet. Herdenschutzzäune und Herdenschutzhunde, wie sie  immer wieder von NGO`s

Ganzen Beitrag lesen
Neue Landesregierung mit Überraschungen

Neue Landesregierung mit Überraschungen

🕔09:38, 8.Jun 2018

Landeshauptmann Wilfried Haslauer hat Wort gehalten. Die Schlüsselressorts Raumordnung und Naturschutz sind wieder in ÖVP-Hand. Landesrat Josef Schwaiger wird das Agrarressort in bewährter Weise weiterführen und künftig auch für Raumordnung zuständig sein. Die Bäuerin und Lehrerin Maria Hutter aus Bruck

Ganzen Beitrag lesen
Silvester Gfrerer vertritt Salzburg im Bundesrat

Silvester Gfrerer vertritt Salzburg im Bundesrat

🕔16:26, 6.Jun 2018

Der Bauernbundbezirksobmann und Obmann der Bezirksbauernkammer St. Johann, Silvester Gfrerer aus Großarl, wird am 13. Juni vom Landtag zum Bundesrat gewählt werden. Am 28. Juni findet in Wien die Angelobung statt. Der Griesbichlbauer führt mit seiner Familie einen Biobauernhof mit

Ganzen Beitrag lesen
Plakataktion

Plakataktion

🕔15:06, 4.Jun 2018

In den Schaukästen der Salzburger Volkspartei hängen derzeit die Plakate des Salzburger Bauernbundes! Die Bauern sind Naturschützer seit Generationen! Sie schützen durch NÜTZEN! Sie sind die Alternative zum Schreibtischnaturschutz!

Ganzen Beitrag lesen
Bauernbundpräsident Strasser beim Landesbauernrat

Bauernbundpräsident Strasser beim Landesbauernrat

🕔15:03, 4.Jun 2018

Bauernbundpräsident Abg.z.NR Georg Strasser informierte kürzlich die Mitglieder des Landesbauernrates über die Funktionsweise der Bundesregierung, sowie über die ernste Absicht Reformen, die im Wahlkampf von Bundeskanzler Sebastian Kurz versprochen wurden, auch umzusetzen. Neben den aktuellen Themen wie Finanzierung des EU-Haushaltes,

Ganzen Beitrag lesen

Antrag: Wildökologische Raumplanung

🕔10:28, 4.Jun 2018

Das Amt der Salzburger Landesregierung hat eine Evaluierung der wildökologischen Raumplanung in Salzburg in Auftrag gegeben, deren Endpräsentation nun verschiedene Vorschläge zur Anpassung der Zonierung bei Rot- und Gamswild ergeben hat. Insbesondere bei der vorgeschlagenen Umwandlung von Freizonen in Randzonen

Ganzen Beitrag lesen

Resolution: Wolf

🕔10:23, 4.Jun 2018

Salzburg ist mit einem Anteil von mehr als einem Drittel der Landesfläche ein von Grünland und Weidehaltung geprägtes Bundesland. Insgesamt werden dabei jedes Jahr über 100.000 Rinder, 35.000 Schafe und Ziegen sowie 5.000 Pferde und sonstige Nutztiere auf Weiden gehalten.

Ganzen Beitrag lesen

Antrag: Neuabgrenzung – benachteiligtes Gebiet

🕔10:14, 4.Jun 2018

Spätestens mit 2019 muss aufgrund der Omnibus-Verordnung eine Neuabgrenzung des benachteiligten Gebietes in allen Mitgliedsstaaten erfolgen. Die Abgrenzung muss anhand von 8 biophysikalischen Kriterien durchgeführt werden. Es drohen nun aufgrund der geänderten Kriterien einige Gemeinden des Flachgaues aus der Gebietskulisse

Ganzen Beitrag lesen

Antrag: Mercosur-Handelsabkommen

🕔10:11, 4.Jun 2018

Die Europäische Union und die Mercosur-Staaten (Argentinien, Brasilien, Paraguay und Uruguay) verhandeln über ein Handelsabkommen. Während die EU vor allem an Handelserleichterungen für Industrieprodukte interessiert ist, fordern die südamerikanischen Länder einen deutlich stärkeren Marktzugang für agrarische Produkte, wie zum Beispiel

Ganzen Beitrag lesen